KDS-Bericht zur Umfrage 2017

Die moderne Belegschaft besteht aus digitalen Nutzern, die erwarten, dass Unternehmenstools und -technologien so funktionieren, wie sie es von ihren privaten Tools gewöhnt sind.

Darum hat KDS vor kurzem eine Umfrage unter 411 Geschäftsreisenden aus Großbritannien durchgeführt, um ihre Verhaltensweisen, Herausforderungen und Erwartungen in puncto Tools und Prozesse im Bereich Geschäftsreisen besser zu verstehen

Dabei sind wir zu folgenden Ergebnissen gekommen:

  • 98 % der Geschäftsreisende betrachten sich selbst als fortgeschrittene Nutzer (60 %) oder fortschrittliche Anfänger (38 %) im Bereich digitale Tools.
  • Mehr als die Hälfte der Geschäftsreisenden (58 %) der Geschäftsreisenden verbringen bis zu 60 Minuten mit dem Buchen von Geschäftsreisen.
  • 51 % der Geschäftsreisenden finden es wichtig, digital vernetzt zu sein, auch wenn sie im Urlaub sind.
  • 39 % der Geschäftsreisenden möchten, dass die Reisebuchung anpassbar ist und Vorlieben und Gewohnheiten in Betracht zieht.

Laden Sie den kostenlosen Bericht und die dazugehörige Infografik herunter, um alle Ergebnisse der Studie anzusehen.